Navigation
 

Schneemann

Mitte Januar hatten auch wir endlich unserern ersten richtigen Schnee. Und die Schüler haben dann morgens vor dem Unterricht aus Jux und Dollerei ein paar "Schneekugeln" gerollt. Da es sich um das erste Lehrjahr handelte passte es sich gut und wir konnten die Schneekugeln gleich mit in den Unterricht einbinden: "Sicheres Heben von schweren Lasten"

Hier einige Bilder vom Schneemannbau

Zuerst muss eine saubere Standfuge hergestellt werden!
Das gleiche gilt natürlich auch für die Fuge zwischen den Bauteilen!
Mit unserem Mobilkran lassen sich auch so große Schneekugeln heben!
Der "Kopf" wird vorbereitet.
Und über diese Rutsche soll er angehoben werden.
Und die Klasse schaut gebannt zu, wie es klappt!
Alles vorbereitet?
Mit vereinten Kräften ...
.. gelangt der Kopf ans Ziel.
Noch ausrichten ...
... und festmachen!
Wird doch was!
Der Statiker prüft die Sicherheit!
Während dessen wird der Schneemann verziert.
Werkzeug braucht er natürlich auch.
Und so sieht unser Steinmetzschneemann aus.
Die ganze Klasse hatte ihren Spaß und gelernt, wie man schwere Lasten hebt.

 

 
Steinmetzschule Königslutter, Telefon: (05353) 3855
Navigation